Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Session
DeLFI1: E-Learning in der Schule
Zeit:
Montag, 12.09.2016:
15:30 - 17:00

Chair der Sitzung: Jens Drummer
Ort: Hörsaal H02
150 Sitzplätze

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Nutzung eines elektronischen Schulbuchs im Informatikunterricht am Beispiel des Projektes inf-schule

Manuel Froitzheim1, Daniel Jonietz2, Oliver Schneider3, Klaus Becker2, Martin Zimnol4

1Universität Siegen, Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS); 2BurgGymnasium Kaiserslautern; 3Sickingen-Gymnasium Landstuhl; 4Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Im Beitrag wird eine Evaluierung des elektronischen Schulbuchs inf-schule bezüglich der Nutzung durch Lehrende und Lernende vorgestellt. Das Informatikschulbuch wird seit 2008 mit zunehmender Tendenz im Unterricht in der Sekundarstufe I und II in digitaler Form eingesetzt. Die Besonderheit bei der Entwicklung besteht in einem offenen Konzept und der Nutzung von offenen Standards. In der Evaluierung wurde, mit Hilfe eines über das Internet verfügbaren Fragebogens, die Verbreitungskanäle, die genutzten Geräte, die Nutzungsart und die Eigenschaften eines elektronischen Schulbuchs evaluiert.


ConceptCloud: Supporting Reflection in the Online Learning Environment Go-Lab

Christina Schneegass, Anna Kizina, Sven Manske, H. Ulrich Hoppe

Universität Duisburg-Essen, Deutschland

Heterogeneous online learning environments such as Go-Lab foster student-centered and exploratory STEM education through the promotion of Inquiry Learning. Although the learner is encouraged to create learning objects such as concept maps or hypotheses, the interpretation and reflection on them is complicated by differences in their form of representation. This work presents the ConceptCloud app which aggregates learner-generated textual objects by constructing a tag cloud visualization and simplifying reflective processes. In order to validate this approach, a user study examines the app in a classroom scenario. The results reveal a low involvement of the ConceptCloud in the learning process, which might indicate the necessity of more guidance to increase learners engagement and awareness of the app. The teachers perspective is received positively, since the teachers felt supported by the app in supervising students activities and facilitating a teacher-led inquiry approach.


Fake or Real? Analyse physikalischer Phänomene in viralen Videos im forschend-entdeckenden Lernkontext

Julian Börner, Jessika Buraczynska, Jessica Gärtner, Karl Nolte, Jessica Priesmeyer, Ali Üstek, Catherina Stephan, Saskia Strasdat, Sven Manske, H. Ulrich Hoppe

University of Duisburg-Essen, Deutschland

Experimente sind ein zentraler Bestandteil des (natur-)wissenschaftlichen Unterrichts. Online-Laboratorien überwinden dabei viele Hürden klassischer Experimente in Bezug auf Zugänglichkeit, breite Verfügbarkeit, sowie Zeitaufwand der Bereitstellung. Das Go-Lab Portal bietet Zugriff auf Online-Laboratorien und bettet diese in den Kontext des Inquiry-Based Learning (zu Deutsch häufig „forschend-entdeckendes Lernen“) ein. Dadurch wird schülerzentrierter Unterricht und eigenständiges, den Wissenschaften nachempfundenes Arbeiten ermöglicht und durch Scaffolds unterstützt. Häufig fehlen allerdings motivierende Szenarien, um Schülerinnen und Schüler mit geringerer Affinität für Naturwissenschaften zu begeistern. Diese Lücke schließen „Fake or Real“-Szenarien, in denen virale Videos aus dem Internet auf ihre Echtheit überprüft werden. Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein Online-Lab für die Analyse solcher Videos durch (interaktive) Extraktion physikalischer Parameter entwickelt, sowie Szenarien für den Einsatz im forschend-entdeckenden Unterricht bereitgestellt. Die Arbeit wurde in einem Experiment mit 17 Schülerinnen und Schülern in einem interdisziplinären Unterrichtszenario evaluiert.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Veranstaltung: DeLFI 2016 & HDI 2016
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.106+TC
© 2001 - 2017 by H. Weinreich, Hamburg, Germany